Startseite

Die Ethik-Konferenz

9. November 2017 – 14 Uhr – München

Eine Kooperation von Salon Luitpold und Street Philosophy®  im Literaturhaus, München
unter der 
Schirmherrschaft von S.K.H. Ludwig Prinz von Bayern

 

Seien Sie mit dabei! Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

 

 

„Unser Konsum- und Wachstumsmodell, übertragen auf die Weltbevölkerung, würde zwei oder drei Erden erfordern. Deshalb brauchen wir einen Paradigmenwechsel unseres Denkens und Handelns. Nachhaltigkeit muss der Grundsatz all unseres Tuns sein. Nach dem Prinzip der Verantwortung und der Vernunft sind wir verpflichtet, die Schöpfung auch für kommende Generationen zu bewahren“ – sagt Staatsminister Dr. Gerd Müller.

Und er sagt weiter, „Wir sind die erste Generation, die den Planeten an den Rand des Abgrunds bringen kann. Noch können wir aber die Herausforderungen meistern. Wir sind auch die erste Generation, die die Möglichkeit, das Wissen und die Instrumente besitzt, die Klimakatastrophe zu verhindern, die Ressourcen des Planeten zu schützen, eine Welt ohne Hunger und ein Leben in Würde für alle zu ermöglichen.“

 

Dr. Gerd Müller spricht mit dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt München, Christian Ude, über die Möglichkeiten einer gerechten Globalisierung. Dieses Gespräch findet im Anschluss an die Ethik-Konferenz bei der Abendveranstaltung im Café Luitpold statt.

Die Abendveranstaltung mit Verköstigung ist gratis und unser Geschenk an alle Teilnehmer der Ethik-Konferenz!
Eine Anmeldung für die Abendveranstaltung ist bei Ticketkauf für die Konferenz erforderlich. Es gibt eine limitierte Anzahl von Plätzen.

 

DR. GERD MÜLLER (geb.1955) ist Mitglied des Bundestages seit 1994, bis 2005 war er außen- und europapolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe, 2005 bis 2013 Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, seit Dezember 2013 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, seit 2009 Honorarprofessor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden und von 1989 bis 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments.

 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit sich persönlich mit dem Staatsminister Müller, dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt München und mit den Referenten der Konferenz am Abend austauschen zu können!
Buchen Sie jetzt Ihr Ticket zur Ethik-Konferenz Beyond Good am 9. November 2017 im Literaturhaus in München – eine Kooperation von Salon Luitpold und Street Philosophy®.

 

Am 9. November 2017 im Literaturhaus in München
– Die Ethik-Konferenz Beyond Good
eine Kooperation von Salon Luitpold und 
Street Philosophy® unter der Schirmherrschaft von S.K.H. Ludwig Prinz von Bayern.

 

Seien Sie mit dabei! Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!